Mit ‘Dinocar’ getaggte Artikel

Dino Cars Familienspaß mit dem Dino-Train

Donnerstag, 26. November 2009

Dino-Cars sind hochwertige Gokarts, die völlig zu Recht Präzisionsfahrzeuge – made in Germany genannt werden. Die Dinocars werden mit typisch deutscher Genauigkeit und Gründlichkeit im Werk in Rhede Brual zusammengebaut. Ein Team aus motivierten Technikern arbeitet gemeinsam mit dem Inhaber der Firma DINO CARS GmbH, Theo Evers, daran die Sicherheit und Qualität der mehr als 27 Gokarts ständig zu verbessern.
Dabei garantiert bereits das verwendete Material Stabilität. Die gute Verarbeitung sorgt dafür, dass kaum Verschleißerscheinungen auftreten. Und so werden in Rhede Brual laufend pedalgetriebene Gokarts produziert, die eine lange Nutzungsdauer haben und kleinen wie großen Kindern große Freude bereiten.

Mit einem durchschnittlichen Eigengewicht von rund 50 kg, ist ein Dino Car in der Regel schwerer, als das Kind, das das Gokart fährt. Dies ist von großem Vorteil für eine gute Straßenlage, denn viele Dinocars besitzen eine Straßenzulassung und dürfen im allgemeinen Verkehr gefahren werden.

Jedes Dino Car ist mit speziellen Kugellagern, besonderen Bremssystemen und allergiegetesteten Kunststoffen ausgestattet. Sitze und Lenker sind verstellbar und wachsen sozusagen mit den Fahrern und Fahrerinnen mit. Die Dinocars verfügen über geschlossene Kettenkasten, Kunststoffkotflügel und große Reflektoren zur besseren Erkennbarkeit in der Dämmerung. Manche Dino Cars sind sogar mit einer Anhängerkupplung versehen.

Mit dem Model Dino-Train ist ein tolles Gokart für die ganze Familie gelungen. In diesem Dino Car haben gleichzeitig bis zu zwei Erwachsene auf den hinteren Sitzen, sowie bis zu zwei Kinder auf den vorderen Sitzen bequem Platz. Die vorne sitzenden Kinder können ihre Füße auf einem Trittbrett abstellen und sind zusätzlich durch einen roten Frontbügel, sowie zwei schwarze Seitenbügel zum Festhalten gesichert.

Die hinten sitzenden erwachsenen Personen haben sie die Kinder jederzeit im Blick und übernehmen die Arbeit des in die Pedalen Tretens sowie der Lenkung. Der Lenker dieses Dinocars ist in der Höhe verstellbar und kann somit leicht der Größe des Erwachsenen angepasst werden. Dabei geben die Sportlenkräder auch den großen Fahrern ein tolles sportliches Fahrgefühl. Die Sitze sind durch 5 Kunststoffbuchsen beliebig einstellbar.
Für Sicherheit sorgen eine Feststellbremse sowie die großen beidseitig angebrachten Reflektoren.

Der rote Rahmen des Dino-Train wird mit schwarzen Sitzen, einem geschlossenen schwarzen Kettenkasten und den schwarzen Leichtlauf-Breitreifen optisch perfekt ergänzt. Auf Wunsch kann ein leuchtendes gelbes Sonnendach mitbestellt werden, das ganz einfach am Rahmen befestigt werden kann.

Abschließender Hinweis: Zur Pflege der Dino Cars Dino-Train ist es ausreichend, die Kette sowie alle drehbaren Teile regelmäßig mit Silikon Spray regelmäßig zu ölen. Auf diese Weise können die Dinocars lange Zeit von vielen Familien genutzt werden. Mit dem Dino-Train ist ein hoher Spaßfaktor nicht nur bei Familienausflügen garantiert.