Spielideen für den Winter

28. Dezember 2010

So gut das Toben und Spielen im Garten auch tut, in der winterlichen Jahreszeit ist dies oft nur begrenzt möglich. Denn das Schneemannbauen hält auch nicht ewig an, und schon nach kurzer Zeit kommen Kinder oft wieder ins warme Haus zurück, um sich mit einem heißen Kakao aufzuwärmen. Dazu kommt, dass die Tage deutlich kürzer werden. Was also anfangen mit so viel Zeit?

Viele Eltern haben Angst, ihre Kinder zu viel Technik und Medien auszusetzen. Denn wenn ein Kind den ganzen Winter vor dem Fernseher oder vor der Spielkonsole verbringt, hemmt das unter anderem die Fantasie und Kreativität und kann sich zum Teil auch negativ auf das Sozialverhalten des Kindes auswirken. Deswegen sollte vor alle für die Wintermonate, in denen sich die außerhäuslichen Spielmöglichkeiten im Vergleich zum Sommer eher begrenzt halten und das Baumhaus daher eine Weile leer stehen muss, nach Spielen gesucht werden, die auch innerhalb des Hauses für Spaß und Unterhaltung sorgen.

Möglichkeiten gibt es auch hier mehr, als es auf den ersten Blick scheinen mag. Gesellschaftsspiele sind ein beliebter Zeitvertreib – ebenso wie allerlei kreative Mal- und Bastelideen umgesetzt werden können Auch Playmobil ist für Kinder zwischen drei und zehn Jahren eine gute Möglichkeit, um Spielspaß zu erleben. Denn beim Spielen mit den kleinen Plastikfiguren erfinden die Kinder ständig neue Szenarien und fördern somit ihre Kreativität. Playmobil bietet neben den unverkennbaren Figuren, die in vielen Varianten zu haben sind, auch eine Menge Schauplätze.

Ein Beispiel hierfür ist der Playmobil Reiterhof. Mit drei Pferdeboxen und zahlreichem Zubehör bietet der Playmobil Reiterhof dem von Pferden begeisterten Kind viel Raum, um seine Ideen frei umzusetzen und sich stundenlang mit bzw. auf diesem Reiterhof zu vergnügen. Da vergeht der Winter ganz schnell, und vielleicht wurde der Playmobil Reiterhof ja sogar so lieb gewonnen, dass er im Sommer einen Ehrenplatz im Spiel- oder Baumhaus ihres Kindes einnehmen darf. Doch Vorsicht: Er kann auch die Sehnsucht nach echten Reitstunden auf dem Rücken eines lebendigen Pferdes nach sich ziehen!

Planung eines Baumhauses

28. Dezember 2010

Den Wunsch ein eigenes Baumhaus zu besitzen, hegt sicherlich jedes Kind. Um diesen Traum Realität werden zu lassen, ist eine gute Planung des Baumhauses notwendig.

Vorüberlegungen
Zunächst sollte ein geeigneter Standort mit entsprechenden Bäumen auf dem Grundstück bestimmt werden. Die Äste der Bäume müssen unbedingt stabil sein und ein Baumhaus tragen können. Astlöcher dürfen daher nicht in tragenden Ästen vorkommen, da dies die Stabilität mindert. Ebenfalls müssen die Baumarten mit in die Prüfung einbezogen werden. Einige Bäume wie die Robinie oder die Pappel bestehen aus brüchigem Holz. Eichen, Linden oder Apfelbäume hingegen eignen sich bestens aufgrund ihres sehr kräftigen Holzes. Sind keine Bäume vorhanden, muss das Haus auf Pfosten und damit selbsttragend errichtet werden. Wichtig ist hierbei, dass die Pfeiler mindestens 60cm in den Boden eingelassen werden, um die nötige Stabilität zu erhalten.

Gemeinsam planen
Weiterhin ist die Fundamentplatte auch bei diesem speziellen Hausbau von Bedeutung. Sie sollte auf jeden Fall sehr widerstandsfähig sein und ihr Gewicht gleichmäßig auf den Ästen verteilt liegen. Allerdings sollten die aufliegenden Stellen mit Filz oder Gummipolstern versehen werden, da dort sonst Feuchtigkeit das Holz beschädigen kann. Des Weiteren sollte bei der Planung des Baumhauses das zu verwendende Material für das Dach und die Seitenwände berücksichtigt werden. Sinnvoll ist, wetterfestes und robustes Sperrholz zu verwenden. Gegen Nässe hilft zusätzlich Dachpappe. Mit Diagonalverstrebungen erhält das Baumhaus noch mehr Stabilität. Um den Baum nicht durch Nägel zu beschädigen, sollten zur Verankerung Kunststoffseile oder Kokosstricke verwendet werden. Am schönsten ist es, wenn die Planung des Baumhauses mit dem Kind zusammen erfolgt. Dies schweißt Eltern und Kind durch ein gemeinsames Projekt zusammen und macht zudem noch viel Freude. Um auch beim Bau mithelfen zu können, werden am besten Profilbretter verwendet, denn die Stecksysteme können leicht auch von Kindern gehandhabt werden. Ebenso kann die farbliche Außengestaltung auch mithilfe der Kleinen erfolgen. Auf die Sicherheit sollte in jedem Fall großen Wert gelegt werden. So sollten Geländer bei größeren Häusern vorhanden sein und auch bei Fenstern ein geeigneter Schutz bestehen.

Wohnen im Baumhaus
Baumhäuser, die für den täglichen Bedarf gebaut werden, sind vom normalen Hausbau verschieden. Die Baumstatik spielt hier eine erhebliche Rolle. Unterschiedliche Modelle von Baumhäusern für Hotelanlagen bis hin zu Büros gibt es bereits. Spezielle Firmen für die Architektur und den Bau der Häuser können eigens dafür engagiert werden, sodass ein ganz individuelles Heim entsteht. Der Hausbau im eigenen Garten, um den Kindern eine aufregende Spielmöglichkeit zu bieten, ist daher eine im Vergleich leichte Übung. Wer nicht alle Teile einzeln kaufen möchte, kann auch fertige Bausätze im Baumarkt erwerben.

Grosse Auswahl an Spielplatzgeräten

23. Dezember 2010

Allgemeines zum Thema Spielplatz, Kinder, Sicherheit und Fantasie vorab

Winnetoo Spielturm

Winnetoo Spielturm

Eine breite Auswahl an Spielplatzgeräten von Winnetoo Pro ermöglicht es, einzigartige Orte zum Spielen für Kinder zu erschaffen. Von verschiedensten Rutschen und Schaukelmodellen über Kletteranlagen wie Netzen und Sprossenwänden bis hin zu tollen, fantasievoll gestalteten Sandkästen.
Für die ganz Kleinen ist bei Winneetoo Pro alles dabei!

Und nicht nur der Spassfaktor steht für Winnetoo Pro ganz oben, sondern auch die Sicherheit der Sprösslinge. Alle Produkte von Winnetoo Pro sind Tüv geprüft und entsprechen der DIN 1176 Norm. Der Sicherheitsfaktor der Spielplatzgeräte ist gerade für sehr junge Kinder von ganz ausserordentlicher bedeutng, weil diese noch über keine ausgereiften Fähigkeiten verfügen, Gefahren, Geschwindigkeiten und Höhen richtig abzuschätzen. Zwar sollen sie genau dieses Defizit durch den Lernprozess beheben, jedoch sollte man sein Glück auch nicht herausfordern und etwas Schlimmeres als ein aufgeschlagenes Knie oder einen verstauchten Fuss riskieren…

Die Wahrnehmung von Kinder ist in diesem Sinne ganz anders angelegt als die von Erwachsenen. Doch birgt nicht nur ein Gefahrenpotential, sondern durchaus auch Positives wie eine blühende Fantasie, die für die geistige Entwicklung besonders wichtig ist. Kinder spielen, malen, erfinden- und das ist auch gut und richtig so. Denn nur Fantasie bringt uns weiter und fördert neue Innovationen zutage. Die Fantasie eines Kindes und deren Pflege und Erhaltung ist also durchaus von grosser Bedeutung. Auch für Erwachsene. Es mag zwar heissen, dass einem jene kindliche Fantasie irgendwann abhanden kommt, aber das muss nicht zwangsläufig so sein! Es gibt noch genügend Leute, die sich noch im hohen Alter genau an ihre Kindheit erinnern und die Art und Weise, wie sie als Kind gedacht und die Welt erlebt haben.

Spieltürme von Winnetoo Pro und deren potentielle Standorte

Spieltürme (am besten aus Holz!) sind genau deshalb so toll, weil man sie mit Schaukeln, Rutschen, Kletterwänden, Kletternetzen, Sandkästen und sonst noch allem was das Kinderherz begehrt, kombinieren kann. Und das beste: Auch diese Dinge sind alle zu fairen Preisen und inklusive Sicherheitsgarantie bei Winnetoo Pro erhältlich! Egal ob zu hause im eigenen Garten oder klassischerweise am öffentlichen Spielplatz oder am Kindergarten Spielplatz- Winnetoo Pro Spieltürme sind immer gern gesehen und machen einfach riesig Spass!

Spielplatzgeräte, die kleine und große Kinder lieben

21. Dezember 2010

Kinder spielen und toben gerne im Freien. Dabei können sie ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und soziale Kontakte zu anderen Kindern aufnehmen. Aber auch die motorische Entwicklung der Kinder sollte von uns Eltern bewusst gefördert werden, denn Kinder lernen über die Bewegung und können so auch im geistigen oder kognitiven Bereich Fortschritte erzielen.
Spielplatz Geräte für öffentliche Spielplätze müssen nach DIN EN 1176 hergestellt und aufgebaut werden. Vor Inbetriebnahme des Spielplatzes prüft der TÜV.

Winnetoo Spielturm

Winnetoo Spielturm

Sie können diese Spieltürme auf allen öffentlichen Spielplätzen aufbauen lassen.
Dabei ist es gleich, ob Sie ein Spielgerät für den Kindergarten, das Freibad oder im neu entstandenen Wohngebiet auswählen möchten- entscheidend ist die Frage, welche Altersgruppe auf dem Spielturm klettern und spielen kann.
Dazu einige Beispiele.

In Kindergärten, auf Campingplätzen oder in Ferienhaussiedlungen ist auf den Freiflächen meist ausreichend Platz vorhanden, so dass Sie Spielplätze für kleinere Kinder mit Sandkasten, Schaukel oder einem kleinen Spielturm planen können.
An einer anderen Stelle könnte es einen größeren Spielturm geben, der Aufforderungscharakter für größere Kinder hat.
Oftmals benötigt man aber auch ein Spielgerät für beide Altersgruppen, sei es aus Platz- oder Kostengründen. Auch dafür hat Winnetoo Pro das richtige Angebot.

Mein Favorit ist der Spielturm 6- Winnetoo Pro.
Er hat 3 verschiedene Kletterelemente zum Hinaufsteigen- Leiter, Kletterwand und Klettersteg mit Halteseil. Zurück kann es über die Rutsche oder die Feuerwehrstange gehen. Mutige größere Kinder werden auch versuchen den Klettersteg hinabzuklettern.
Da Kinder von anderen Kindern lernen, wollen auch kleinere über den Klettersteg nach oben gelangen.
Sie werden es zuerst im Vierfüßlergang probieren, um dann freudig die Rutsche herunterzurutschen.
Der Spielturm hat ein kleines Häuschen im oberen Bereich sowie einen überdachten Sandkasten im unteren Bereich. Im Sandeimer können Dinge in beide Richtungen transportiert werden. Auch das ist ideal für die Kinder, denn hier werden sich die kleineren und die größeren treffen und manche Auseinandersetzung führen.
So lernen unsere Kinder ganz nebenbei auf dem Spielplatz und wachsen zu eigenständigen Persönlichkeiten heran.

Erlebniswelt “Spielplatzgeräte”

21. Dezember 2010

Gerade bei Spielplatzgeräten sollte nicht nur der Preis stimmen, sondern auch die Werthaltigkeit. Ganz gleich wo er aufgestellt wird – im heimischen Garten, auf dem Spielplatz im öffentlichen oder kommunalen Bereich – neben einer ausgesprochenen Anziehungskraft auf die kleinen und größeren Abenteurer sollen und müssen natürlich auch die entsprechenden Qualitätsrichtlinien stimmen. Besonders der Spielplatz Kindergarten und Schule erfreut sich an individuell gestaltbaren Spielplatzgeräten, die die Bewegungsmöglichkeiten von Kindern fördern und fordern.

Winnetoo Spielturm

Winnetoo Spielturm

Grenzenlose Spielfreude

WINNETOO Pro ist ein derartiges Multitalent unter den Spielplatzgeräten, an dem sich Ihre Kinder stundenlang austoben können. Fördern Sie Kreativität und Spielfreude der Kinder und entscheiden Sie welche Module das neue Abenteuer-Event enthalten soll:
Eine Kletterwand fördert Körperkontrolle und Koordination. Das ewige hin und her einer Schaukel zaubert immer wieder ein Lachen auf die Gesichter der Kinder; gleichzeitig werden Gleichgewicht und körperliche Koordination geschult. Die allseits beliebte Vogelnetzschaukel gibt gleich mehreren Kindern ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Geschicklichkeit ist auf dem Klettersteg gefragt. Ohne blöde Stufen ganz schnell wieder nach unten gelangen – das geht natürlich nur mit einer Rutsche oder mit einer Feuerwehrstange. Im Sandkasten sind nicht nur angehende Architekten am Werk.
Erleben Sie live und und in Farbe, wie ganz plötzlich Piraten ein Schiff entern, Bergsteiger ungeahnte Kräfte freisetzen oder vielleicht sogar das Burgfräulein von heldenhaften Rittern gerettet wird. Mit WINNETOO Pro ist phantasiereichem Spiel keine Grenzen gesetzt.

Jahrelanger sicherer Spielspaß

Die Grundkonstruktion unserer Spielplatzgeräte aus der Serie WINNETOO Plus bestehen ausschließlich aus fein gehobeltem Nadelholz und verleimten Siebdruckplatten. Aus Kreuzholz gefertigte tragende Bauteile überzeugen durch die geringe Riss- und Verdrehungsgefahr.
Dauerhaften Rundumschutz vor Witterungseinflüssen, Schimmel- oder Insektenbefall bietet die Kesseldruckimprägnierung, bei der chromfreie Holzschutzmittel in das Holz eindringen. Die Halteseile für den Klettersteg oder die Schaukel beinhalten ein Stahleinlage; folglich sind unsere Seile nicht nur äußerst stabil, sondern auch verwindungsfrei. Aufhängpunkte und Sicherungsketten sind aus Edelstahl. Gefertigt nach DIN 1176 erfüllt WINNETOO Plus sämtlichen Sicherheitsbestimmungen, die Spielplatzgeräte im Bereich Spielplatz Öffentlich und Spielplatz Kindergarten haben müssen. Wie Sie bald selber sehen können, liegt uns die Sicherheit Ihrer Kinder am Herzen.

Mit WINNETOO Plus erwerben Sie hochwertige Spielplatz Geräte, die „wachsen“ können.

Spielturm Kletterturm

19. Dezember 2010

Winnetoo Spielturm und Kletterturm

Wer im Garten genug Platz hat wird mit einem Winnetoo Spielturm seinen Kindern eine riesige Freude machen. Meiner Meinung nach eignet sich das Modell „Ritterburg“ hier ausgezeichnet, um den Kindern auf einer entsprechenden Fläche nicht nur genug Auslauf zu geben, vielmehr ist der Spaß am klettern, rutschen und austoben für Kinder und Eltern deutlich spürbar.

Der qualitativ hochwertige Kletterturm führt die Kinder in einer mittelalterlichen Kulisse umher. Auf einer Grundfläche von 60 Quadratmetern übt das Stelzenhaus auf Groß und Klein eine spezielle Faszination aus. Der Spielturm ist in vier Türme aufgeteilt, die miteinander verbunden sind. Der obere Bereich ist luftig offen konzipiert. Kombiniert mit Brücken, einem Schaukelanbau, Kletter- und Sprossenwänden, verfügt das Baumhaus auch noch über ein Kletternetz, über Feuerwehrstangen und einem Boxsack.

Sehr angenehm empfinde ich, dass der Winnetoo Spielturm „Ritterburg“ sehr viele Seitenwände, Fenster und Türen hat. Dadurch entstehen nicht nur mehrere in sich abgeschlossene Räume die die Kinder zum verstecken spielen animieren, sondern den Kindern wird ein richtiges Ritterburg Gefühl vermittelt. Dieses Ambiente wird auch noch durch die dir Holzdachkonstruktion und den Klettersteg unterstrichen.

Es ist deutlich zu erkennen, dass sich die Hersteller wirklich auch mit wichtigen Details beschäftigt haben. Ob das nur eine Flagge ist, ein Fernrohr oder ein Basketballkorb. Das Spielhaus ist auf jeden Fall sein Geld echt wert und lässt alle Kinderherzen garantiert höher schlagen. Spielerisch wird hier die Koordination der Kinder gefördert. Der Winnetoo Kletterturm „Ritterburg“ ist selbstverständlich auch TÜV geprüft und sorgt somit nicht nur für Sicherheit sondern auch für perfekte Funktionalität.

Karibu Gartenhaus

28. November 2010

Für die Errichtung eines Karibu Gartenhauses stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Zunächst bietet der Hersteller Produkte an, welche durch eine eher einfache, schlichte und vorwiegend praktische Beschaffenheit gekennzeichnet sind. Daneben gibt es jedoch auch Modelle, welche durchaus gehobenen Ansprüchen gerecht werden und das Gartenhaus zu einer wahren Augenweide werden lassen. Dafür sorgen neben der hochwertigen und exklusiven Ausstattung das umfangreiche Zubehör und die vielfachen Erweiterungsmöglichkeiten. Diese basieren außerdem auf den aufeinander aufbauenden Gartenhaus – Systemen von Karibu. Diese gewährleisten einen erweiterbaren standardmäßigen Grundaufbau dahingehend, dass unterschiedliche Anbauten durchgeführt werden können. Diese werden als Kombination zum Grundbau erstellt. Dabei handelt es sich nicht nur um weitere Räume sondern um Terrassen und Unterstellmöglichkeiten.
Um einen Anbau an das Karibu Gartenhaus zu errrichten, werden zunächst die für das Fundament bedeutsamen Rahmenkonstruktionen, meist im Set, benötigt. Das Material dafür stellt druckimprägniertes Nadelholz dar, welches in einheitlichen Maßen zur Verfügung steht.
Zum umfangreichen Zubehör für Karibu Gartenhäuser gehören, vom Dach beginnend, die Dachbedeckungen. Dazu werden praktisch zu verlegende und widerstandsfähige Schindeln angeboten, welche in sogenannten Sets erhältlich sind. Sowohl in der Grundform eines Rechtecks als auch als Biberschwanz – Motiv werden die Schindeln außerdem in abweichenden Farben geliefert. Diese variieren zwischen Anthrazit, Rot, Grün oder Blau. Es handelt sich beim Material für die Dachsschindeln um Bitumenpappe mit einer hohen Regendichtigkeit und guten Verlegequalitäten.
Für die äußere Verschönerung des Karibu Gartenhauses stehen reizvolle Pflanzkästen zur Verfügung.
Für besondere Ansprüche, beispielsweise passend zum Wohnhaus oder zu einem Pavillon, lassen sich die Dachhauben einsetzen, welche durch eine Kugel komplettiert werden. Sie können zu allen Grundformen des Gartenhauses geliefert werden, ob rechteckig, quadratisch oder in fünfeckiger Ausführung. Spezielle Fertigungen können unmittelbar für die Bedeckung von sechs- und achteckigen Gartenhäusern genutzt werden.
Da die Dachgestaltungen der Karibu Gartenhäuser voneinander abweichen und die Entfernung von tropfendem Wasser vom Gartenhaus immer vorteilhaft ist, bietet Karibu Systeme für Regenrinnen an. Sie werden vorrangig für Pultdächer verwendet und stehen in unterschiedlichen Längen zur Verfügung. Zur Komplettierung der Systeme gehören auch die erforderlichen PVC – Regenrinnen – Halterungen. Für die jeweilige Montage der Rinnen und deren zuverlässige Fixierung am Dach bieten Rinneneisen aus korrosionsgeschütztem, vorrangig verzinktem Metall die besten Voraussetzungen. Zur vollständigen Ausrüstung für den Abfluss von Regen- oder Schmelzwasser gehören neben den Dachrinnen im System die Fallrohre, deren Halterungsvorrichtungen, Ablaufstutzen und Endkappen.
Ein echter Hingucker ist das im Sortiment enthaltene Gartenhaus Classic. Rundprofilbretter aus Fichtenholz stellen die Basis für dieses Gartenhaus dar. In vormontierter Form können die Wände unkompliziert zusammengesetzt werden und es bestehen die besten Voraussetzungen für eine hohe Stabilität. Beeindruckend sind die speziellen Lösungen für die Umsetzung der Verbindungen der Ecken. Diese besitzen die zusätzliche Aufgabe, die Profilbretter gegen Abnutzung zu schützen. Weitere Verbindungselemente wie Schrauben oder Nägel werden durch aufrecht stehende Leisten verdeckt und können somit keine unschönen Rostspuren erzeugen.

Fahrzeuge für draußen – Spielzeug für den Garten

25. Oktober 2010

Wenn die Sonne wieder lacht, macht das Spielen draußen gleich doppelt soviel Spaß! Viele Spielideen locken Große und Kleine aus dem Haus – altbekannte, geradezu klassische Spielgeräte genauso wie neue Trends.

Spielen im Garten lässt es sich schon für die Allerkleinsten wunderschön im Sandkasten, beispielsweise im Sandkasten mit einem höhenverstellbaren Dach, das als Sonnenschutz wie auch als Deckel verwendet werden kann. Wenn die fertigen Sandkuchen verkauft werden sollen, kann im Spielhaus die Bäckerei eröffnet werden, und los geht das Rollenspiel. Es gibt robuste, wetterfeste Spielhäuser aus farbenfrohem Plastikmaterial, aber auch stattliche Blockhütten aus Holz.

Für ältere Kinder, die schon klettern können, wird ein Spielturm zum Piratenschiff, zur Ritterburg oder zum Schloss der schönen Prinzessin. Viele Spielturmsysteme, wie auch das der Firma Winnetoo sind beliebig erweiterbar, mit vielen verschiedenen Elementen wie Rutsche, Schaukel und Strickleiter. Und das natürlich auch nachträglich, so dass das Klettergerüst buchstäblich mitwachsen kann.

Wunderbar für oder besser gesagt gegen großen Bewegungsdrang sind Trampolins, die es von verschiedenen Herstellern auch in wetterfester Ausführung gibt, so dass sie ganzjährig im Garten stehen können. Bei großen Ausführungen empfiehlt es sich auf jeden Fall ein Fangnetz zur Unfallvermeidung, wie es auch von BERG Toys und dinofant angeboten wird. Viele Orthopäden empfehlen übrigens, Kinder zur Förderung des Knochenwachstums Trampolin springen zu ermöglichen.

Doch nicht jede Familie hat einen eigenen Garten zur Verfügung, und es gibt ja auch noch die Welt außerhalb des eigenen Grundstücks zu erkunden. Ein eigenes Gefährt ist für jedes Kind ein Muss! Wer nicht selber laufen kann oder mag, darf sich im Bollerwagen ziehen lassen, mit oder ohne Planwagenverdeck. Sobald das Kind laufen kann, sind Dreirad und Bobbycar beliebte Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke. Für beide gibt es auch passende Anhänger zu kaufen, so dass der Teddy, Sand oder sogar ein Spielkamerad transportiert werden kann. Solange das Kind noch sehr klein ist und auf längeren Strecken schnell ermüdet, können Papa oder Mama mit einer Schiebestange helfen.

Ungefähr im Kindergartenalter entwickelt sich bei den meisten Kindern der Gleichgewichtssinn soweit, dass sie lernen können, sich auf zwei Rädern fortzubewegen. Ein Laufrad, z.B. von Kettler, wird dann zum flexiblen Begleiter, da das Kind zunächst langsam und mit beiden Füßen fest auf dem Boden vorwärts kommen kann. Mit wachsender Sicherheit geht es schneller und leichtfüßiger voran, und wie nebenbei macht sich das Kind mit Fahrverhalten und Lenkung eines Fahrrades vertraut. Da Laufräder unter Umständen mehrere Jahre gefahren werden, sollte man beim Kauf auf gute Qualität achten. Besonders passende Rad- bzw. Rahmengröße und Höhenverstellbarkeit von Sattel und Lenker sind hier entscheidend. Ganz wichtig ist allerdings auch eine gut wirksame Bremse bei Laufradmodellen für ältere Kinder. Man sollte sich hier vor Augen führen, dass Kinder auf einem Laufrad ähnliche Geschwindigkeiten erreichen wie mit einem Fahrrad.

Richtig schnittig kurvt es sich mit einem GoKart durch die Gegend. Auch hier sollte man wegen der Langlebigkeit auf gute Hersteller wie BERG oder dinofant achten. GoKarts gibt es mittlerweile in verschiedenen Farbstellungen und Ausführungen von klein und wendig bis robust und geländetauglich. Selbst Zweisitzer sind zu haben.

Linofant Kinderrucksack – Funktionalität trifft Design

09. Oktober 2010

Linofant Kinderrucksack – Funktionalität trifft Design

linofant Kinderrucksack

linofant Kinderrucksack

Gerade Kindern werden häufig unpassende und gesundheitlich bedenkliche Rucksäcke übergeben. Mehrere Studien haben bewiesen, dass eine fehlerhafte Belastung des Rückens und der Wirbelsäule weitreichende Spätfolgen nach sich ziehen kann. Aus diesem Grund hat der renommierte Hersteller Linofant auf einen hohen Tragekomfort gesonderten Wert gelegt. Bei Produkten für Kinder spielt die Sicherheit im Straßenverkehr eine gehobene Rolle. Der morgendliche Gang zur Schule führt oftmals über viel befahrene Straßen. Da in den Wintermonaten morgens schlechte Sichtverhältnisse vorherrschen, sollte beim Erwerb eines Kinderrucksacks auf angebrachte Reflektoren geachtet werden. Das Modell von Linofant bietet diese vorteilhaften Eigenschaften und verfügt über ausreichend Stauraum für den täglichen Schulbedarf.

Die Produkteigenschaften des Linofant Kinderrucksacks
Der Linofant Kinderrucksack überzeugt neben einem optisch ansprechenden Farbbild durch ein breites Einsatzgebiet. Die individuell einstellbaren Tragegurte können dem potentiellen Träger optimal angepasst werden. Wahlweise kann man das Exemplar als Kindergartentasche verwenden. Der Rucksack ist gegen alle Eventualitäten gerüstet, da er über ein robustes Äußeres verfügt. Dieses hohe Maß an Sicherheit wird durch eine Prüfung nach DIN EN71-3 sowie eine CE-Kennzeichnung offiziell bestätigt. Er kann als Schulrucksack, Sportrucksack, Trekkingrucksack oder Freizeitrucksack genutzt werden. Die Vielzahl an Fächern und Verstaumöglichkeiten gestaltet dieses Modell zu einer gekonnten Alternative zu dem handelsüblichen Schulranzen. Gerade bei der Verwendung von Kindern muss ein solcher Rucksack äußerlichen Einflüssen Stand halten. Dies wird durch ein wasserabweisendes Äußeres gewährleistet. Der Verwendung als vielseitiger Outdoor-Rucksack oder Wanderrucksack steht nichts im Weg. Bei der Entwicklung dieses Modells wurde darauf geachtet, alle vorhandenen Komponenten an die Ansprüche der Kinder anzupassen. Aus diesem Grund kann er problemlos für alle Freizeitaktivitäten im Kindergarten, Sportbereich oder Schwimmbad genutzt werden.

Die erstklassige Verarbeitung der verwendeten Materialien sowie erstklassige Arbeitsschritte garantieren ein besonders hochwertiges Produkt für den täglichen Gebrauch. Aufgrund dessen fällt dieses Exemplar besonders strapazierfähig und langlebig aus. Die Abstimmung des Rucksacks auf die Zielgruppe zieht sich bis in das Design. Der Hersteller wollte keine einheitliche Farbgebung, um schöne Farbkombinationen erzielen zu können. Man entschied sich für die dezente Farbgebung aus Rot, Grau und Schwarz. Das gepolsterte Rückenteil unterstützt den hohen Tragekomfort und sorgt für ein bequemes Tragen des Rucksacks.

WINNETOO Spielturm und Kletterturm

14. September 2010

Jeder, der Kinder und einen großen Garten hat, möchte seinen “Kleinen” etwas ganz besonderes bieten. Hier haben Sie die Möglichkeit mit dem Winnetoo Spieleturm ein Kinderherz höher schlagen zu lassen – Sie unterscheiden einmal in Winnetoo Startersets und zum anderen in Winnetoo Abenteuerwelten. Das Besondere an diesen Systemen ist, dass alle Spieletürme individuell erweitert und ausgebaut werden können. Ergänzen Sie ganz nach den Wünschen Ihrer Kinder Ihre Systemkomponenten – egal ob eine weitere Rutsche oder eine weitere Schaukel, der Vielfalt sind wirklich keine Grenzen gesetzt.
Das Ausbauen und Erweitern eines solchen Spieleturms ist ebenfalls sehr einfach gehandhabt, bei jeder Bestellung wird eine ausführliche Montageanleitung mit geliefert und ermöglicht somit auch jedem “nicht Handwerker” ein einfaches und schnelles Aufbauen. Sollten sich jedoch größere Probleme darstellen, dann steht extra eine Servicenummer für Sie bereit und Sie erhalten schnelle und kompetente Hilfe.

Die Spielturm Modelle
Stimmen Sie die Bedürfnisse und Wünsche Ihres Kindes einfach genau ab und suchen Sie dann aus der extrem großen Vielfalt an Spieletürmen, genau den Richtigen für sich aus.
Die Winnetoo Spielturm Musteranlage 26 zum Beispiel, bietet Ihnen schon alles in einem. Dieses System verfügt bereits über zwei Schaukeln, einer Rutsche, einen Sandkasten sowie einen zum spielen geeigneten Aussichtskletterturm. Der eindeutige Vorteil eines solchen Spielturm liegt darin, dass Ihr Kind somit nicht nur toben, klettern oder schaukeln kann – auch die Koordinationen werden entsprechend trainiert und gefördert.
Jeder Spielturm der Marke Winnetoo wurde im Vorfeld getestet und ist TÜV geprüft – die Sicherheit steht garantiert an erster Stelle.
Diese Musteranlage 26 kann, ebenso wie jede andere, individuell erweiter werden und somit einen noch größeren Spielspaß garantieren, der Möglichkeit des variablen Spielens und kreativen Bauens sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Kinderspass und Entwicklung mit dem Kletterturm
Sie als Eltern werden sehen, dass solch ein Spielturm Ihrem Kind ein wirkliches Leuchten in die Augen zaubern wird. Zumal Sie nicht nur die Koordination Ihres Kindes fördern, auch die körperliche Entwicklung wird hier mit einbezogen und entsprechend mit trainiert.

gesundheitliche Förderung Ihres Kindes
Zwischenzeitlich ist es wissenschaftlich bewiese, dass sogenannte und bekannte Zivilisationskrankheiten – wie beispielsweise Rückenprobleme – auf einen in der Kindheit liegenden Bewegungsmangel zurück zu führen sind. Die Firma Winnetoo hat es sich zum Grundsatz gemacht durch solche Spieltürme die körperliche Ausdauer, die altersgerechte Körperkraft sowie die Koordinationsfähigkeit zu fördern.
Heutzutage werden Sympotme wie Aggressivität, unerklärliche Ängste oder Hyperaktivität (ADS) auf mangelnde altersgerechte Bewegung zurückgeführt. Die Gründe für solche Anzeichen liegen in den Lebensumständen denn viele Kinder sind Einzelkinder und haben somit nicht den entsprechenden “Spielpartner” oder aber Spielekonsolen werden immer häufiger eingesetzt um Kinder zu beruhigen und zu beschäftigen.

Beugen Sie dem vor und machen Sie Ihrem Kind mit dem Spielturm eine Freude und lassen Sie es sich altersgrecht entwickeln.