Entdeckungswelt Spielhaus

Viele Eltern haben es oft schwer, das geeignete Spielzeug für ihre Kinder zu finden. Es soll Spaß machen und dazu noch sinnvoll sein.
Mit einem Spielhaus im eigenen Garten sind Kinder über Stunden beschäftigt. Sie können ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Das Spielhaus regt zu Rollenspiele an. Sie schlüpfen in die Rolle, mit dem sie sich in diesem Moment am meisten identifizieren können und spielen die Rolle der Figur. Die Kinder entdecken ihre eigene Person.

Das Spielhaus erweckt das Interesse der Nachbarskinder, so ist der Anschluss an andere möglich.
Sie spielen gemeinsam Verstecken im und außerhalb des Spielhauses. Dadurch bewegen sie sich freiwillig an der frischen Luft. Kinder brauchen Bewegung, nur wenn sie hüpfen, springen, toben, rennen, klettern, können sie sich angemessen entwickeln.
In dem Spielhaus sind Erfahrungen und Erlebnisse möglich. Fantasiewelten werden durch das Spielhaus eröffnet. Sie fühlen sich in dem kleinen Reich als eigener Herr und können das Spielhaus selbst einrichten. Ob mit Puppen, Autos, Legosteine oder Spiele, so wie das Kind es mag, kann es das Haus gestalten und verändern.

Mädchen pflügen gerne Blumen und es macht ihnen Freude, einen kleinen Blumenstrauß in Mamis Vase, ins Spielhaus zu stellen.
Innerhalb und außerhalb des Spielhauses haben die Kinder unbegrenzten Spielspaß. Von Ballspielen in der freien Natur bis hin zum Rückzug in das eigene Heim.

Kinder sind begeistert von ihrem eigenen kleinen Reich und manche Eltern sind überrascht vom Tatendrang der Kinder. So können Eltern auch mal ausspannen, denn die Kinder sind gut aufgehoben.

Die Eltern bereiten gerne Brote oder andere Leckereien vor, damit die Kinder in ihrem „Heim“ Hausfrau oder Mutter spielen können.
Auch die Jungens können ihren Spaß und ihre Talente ausleben. Sie gestalten das Spielhaus zu einem Weltraumabenteuer um. Das Haus ist das Weltraumschiff und die freie Natur der Weltraum, wo es eine Menge an unbekannten Dingen zu entdecken gibt. Auch Indianerspiele sind nicht nur bei den Jungen beliebt, so können sie gemeinsam ihr Abenteuer spielen.

In und um das Spielhaus warten Abenteuer, Spannung und eine Menge Spaß. Viele Kinder träumen vom eigenen Reich, indem das Toben ungestört bleibt, ohne von den Eltern beobachtet zu werden. Sie brauchen ihren eigenen Freiraum, indem sie sich bewegen können.
Leider sind die Möglichkeiten ihre Kreativität zu entwickeln beschränkt, so ist das Spielhaus eine wunderbare Alternative um Kinder beim Spielen zu fördern.

Tags:

Die Kommentare sind geschlossen.