Gartenhaus

Gartenhaus – Ein trend für jeden Gafrten

In der heutigen Zeit ist es für viele Menschen zu kostspielig, jedes Jahr eine Urlaubsreise zu buchen. Deshalb entscheiden sich immer mehr Leute, sich ein Gartenhaus zu kaufen und dort den „Urlaub“ zu verbringen.

Vorteile von Gartenhäusern
Ein Gartenhaus ist zwar in der Anschaffung etwas teurer, jedoch hält es unter Umständen mehrere Jahrzehnte, ohne dass weitere Kosten anfallen, es sei denn, man entscheidet sich nach einigen Jahren dafür, das Gartenhaus zu streichen. Die Kosten für Farbe halten sich jedoch in Grenzen. Ein Gartenhaus ist also auf die Dauer der Nutzung gesehen extrem günstig.
Auch bei einem kleinen Garten kann man sich ein Gartenhaus kaufen, da es diese in allen möglichen Variationen gibt, von klein bis riesengroß ist für Jeden etwas dabei.

Flexibel einsetzbar
Im Sommer – oder evtl. auch im Winter, wenn man ein Modell kauft, in dem man auch einen Holzofen oder dergleichen stellen kann – kann man Feiern, Partys, Veranstaltungen in das Gartenhaus verlegen. Man hat somit im eigentlichen Haus keine anderen Leute, es spielt sich alles draußen bzw. im Gartenhaus ab und man kann sein Eigenheim sauber halten.
Wenn man eine Feier veranstaltet, so muss man als Eigentümer eines Gartenhauses auch bei schlechtem Wetter nicht in das „Haupthaus“ ausweichen, sondern kann seine Gäste auch im Garten – im Gartenhaus – bewirtschaften.
Wer allerdings nicht der Typ ist, oft Feiern oder dergleichen zu veranstalten bzw. sich in einem Gartenhaus selbst nicht oft aufhalten würde, kann es auch ohne Probleme als „Lager“ für sämtliche Geräte oder sonstiges verwenden. Hier können zum Beispiel der Rasenmäher, Fahrräder oder auch Werkzeug gelagert werden.
Es bleibt jedem selbst überlassen, wie er sein Gartenhaus einsetzt.

Beispielmodell „Butenas-Holzbauten, Typ T-17“
Dieses Modell hat eine Grundfläche von 3,25 m x 2,95 m. Es ist nicht zu groß, aber auch nicht zu klein und hat einen Preis von 2.025,00 €. Auf Wunsch kann man auch noch die dazugehörige Terrasse dazu bestellen mit den Maßen 3,05 m x 1,50 m. Hier würden nochmals Extrakosten in Höhe von 345,00 € anfallen. An diesem Modell wird auch verdeutlicht, dass ein Gartenhaus extrem gemütlich und entspannend sein kann, gerade wenn man die Terrasse dazukauft und sich vorstellt, wie man an einem warmen Sommer in der Abendsonne auf der Terrasse sitzt und es sich einfach gut gehen lässt und anschließend, wenn es etwas kühler wird, hineingehen kann und dort noch gemeinsam mit der Familie den Abend ausklingen lassen kann.

Bei www.gartenhaus-profi.de finden Sie ein komplettes Angebot von Gartenhäusern