Kletterturm & Co.: Unsere tolle Spielanlage im Garten

WINNETOO Musteranlage Inidianer 2

WINNETOO Musteranlage Indianer 2

Zum zweiten Geburtstag unseres Sohnes haben mein Mann und ich uns etwas ganz Besonders einfallen lassen: Unser Sohn bekam einen Kletterturm mit Rutsche, Schaukel, Sprossenwand und Kletternetz von der Firma „Winnetoo“.

Kaufmotivation

Natürlich ist es recht früh, für ein zweijähriges Kind eine solche Kletterlandschaft zu kaufen. Aber bei uns spielten mehrere Faktoren eine Rolle. Zum einen kannte Aaron bereits einen Kletterturm aus der Nachbarschaft und war völlig begeistert, auch wenn er die Leiter noch nicht alleine hochklettern konnte. Zum anderen hatte er bereits als Baby aufgrund einer schwachen Muskulatur Krankengymnastik und man empfahl, auch im Anschluss an diese seine Grobmotorik frühzeitig zu fördern. Bewegungsabläufe wie sie beim Klettern und Rutschen vorkommen, fördern die Koordination und die Wahrnehmung des eigenen Körpers. Die grundlegenden motorischen Fähigkeiten werden also weiter forciert und perfektioniert. Außerdem ist es ja sogar wissenschaftlich bewiesen worden, dass viel Bewegung die Verbindung der Synapsen im Gehirn vorantreibt, was sich wiederum positiv auf die geistige Entwicklung auswirkt. Insgesamt lagen die Vorteile also auf der Hand und so suchten wir nach den richtigen Geräten.

Auswahl

WINNETOO Musteranlage Inidianer 4

WINNETOO Musteranlage Indianer 4

Fündig wurden wir bei dem Hersteller „Winnetoo“. Dieser bietet eine große Vielfalt an – von einer kleinen Anlage mit Rutsche bis hin zu riesigen Ritterburgen. Wir entschieden uns für einen Kletterturm mit Sprossenwand, Kletternetz, Schaukel und Rutsche. Überzeugt hat uns vor allem die Qualität, die große Auswahl, die Erweiterungsfähigkeit und die Tatsache, dass alles TÜV-geprüft ist. Modulares System bedeutet, dass man die Anlage später beliebig erweitern kann, was ich wirklich toll finde, denn die Ansprüche und das Können der Kinder steigen ja vielleicht noch etwas.

Lieferung & Aufbau

Geliefert wurde unsere Spielanlage von der Firma Linofant (www.spielturm.de), was wirklich schnell ging. Kurz nach dem Kauf kam bereits der Anruf der Spedition. Die Lieferung erfolgte problemlos und pünktlich, der Fahrer lud die Einzelteile auf der Auffahrt ab. Das Aufbauen überließ ich meinem Mann und meinem Schwiegervater. Dank der ausführlichen Anleitung haben sie das gut hinbekommen. Da aber die Füße des Turms wirklich fest verankert werden, muss man ein Fundament dafür gießen und dieses dann gründlich durchtrocknen lassen. Insgesamt waren mein Mann und sein Vater also mehrere Tage dabei. Die mitgelieferte Schaukel haben wir zunächst einmal durch eine Babyschaukel ersetzt, was aber kein Problem ist. Man kann sie wirklich bedenkenlos austauschen, so lange das Kind noch zu klein für ein Schaukelbrett ist.

WINNETOO Musteranlage Indianer 5

WINNETOO Musteranlage Indianer 5

Unsere Meinung

Mein Sohn war bereits vom Aufbau völlig begeistert und hätte am liebsten alles sofort ausprobiert. Als die Rutsche dann endlich montiert wurde, hat er gleich losgelegt. Die Leiter am Turm hinaufklettern (noch mit Hilfe, da sie senkrecht ist), oben erst einmal das Fernrohr ausprobieren und dann die Wellenrutsche hinunter. Was für ein Spaß! In der Babyschaukel verbringt er viel Zeit, sofern er jemanden hat, der ihm so lange Anschwung gibt (wie gut, dass sich Oma ab und zu erbarmt). Schaukeln gehört seitdem wirklich zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Kletternetz und –sprossen werden auch schon genutzt, aber die Freundin meines Sohnes (2 ¾) hat da wesentlich mehr Spaß als er. Sie klettert schon bis ganz nach oben, während Aaron auf der Hälfte wieder kehrt macht. Die 4-jährigen Nachbarsjungen haben da überhaupt keine Berührungsängste mehr.

Inzwischen hat sich bei uns Nachwuchs angekündigt und ich möchte zumindest eine Schaukelerweiterung machen, damit später beide Kinder schaukeln können. Mein Mann spekuliert noch auf den „Balkonanbau“ – Dank des modularen Systems ist das bei Winnetoo Spieltürme wirklich kein Problem.
Diese Spielanlage können wir wirklich nur wärmstens empfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super, Aarons Freunde aus der Krabbelgruppe sind jedes Mal begeistert und ich denke, sie wird noch sehr, sehr lange zum Einsatz kommen.

Tags: , , , ,

Die Kommentare sind geschlossen.